• Header-kenniscentrum-1.jpg

« Zurück

Das sollte man über den Brix-Wert wissen

Brix Waarde - Blog03 Sht

Für den Anbau von Obst und Gemüse ist der Brix-Wert sehr wichtig. Dies ist ein Indikator für den Geschmack und die Qualität der Endprodukte sowie für die Gesundheit Ihrer Kulturpflanze. In diesem Artikel wird erläutert, was der Brix-Wert bedeutet, wozu er gut ist und auf welche Weise man ihn messen kann.

Was ist der Brix-Wert?

Der Brix-Wert gibt an, wie viel Zucker eine wässrige Flüssigkeit enthält. Der Brix-Wert wird in Grad ausgedrückt. Ein Grad Brix steht für 1 Gramm Zucker in 1 Deziliter Flüssigkeit (100 Gramm). Je höher der Brix-Wert, desto süßer und schmackhafter werden die Endprodukte Ihrer Ernte sein. Es ist daher wichtig, ihn regelmäßig zu messen. Außerdem können Sie den Brix-Wert nutzen, um die Entwicklung Ihrer Kulturpflanze zu analysieren. Dadurch lässt sich der richtige Zeitpunkt für die Ernte leichter bestimmen, und Sie können schneller erkennen, ob bei Ihrer Pflanze ein Nährstoffmangel vorliegt.

Wann ist der Brix-Wert gut?

Welcher der ideale Brix-Wert ist, unterscheidet sich je nach Kulturpflanze. Bei vielen Pflanzen weist ein Brix-Wert von 10 oder niedriger auf einen Nährstoffmangel hin. Ein Brix-Wert von 12 oder höher zeigt in der Regel an, dass die Kulturpflanze gesund ist und daher gute Endprodukte liefern wird. Einige Pflanzen benötigen jedoch einen Brix-Wert von 18 oder höher. Ein hoher Brix-Wert trägt auch zur Haltbarkeit der Endprodukte bei. Wenn Obst und Gemüse mehr Zucker enthalten, sind sie länger haltbar.

So misst man den Brix-Wert. Man kann den Brix-Wert mit einem Refraktometer messen. Damit ermittelt man den Brechungsindex und kann anhand dessen sehen, wie viel Zucker in der Flüssigkeit enthalten ist. Der Brechungsindex ist das Verhältnis der Lichtgeschwindigkeit im Vakuum im Vergleich zur Flüssigkeit. Anhand des Einfallswinkels des Lichtes kann das Refraktometer ermitteln, wie viel Zucker die Flüssigkeit enthält. Heutzutage gibt es digitale Refraktometer, die den Brix-Wert direkt anzeigen. Man kann den Brix-Wert auch mit einem Gravimeter berechnen. Dieser ermittelt die Dichte der Flüssigkeit.

Unsere Empfehlung für einen guten Brix-Wert

BAC liefert Pflanzendünger, der zu einem höheren Brix-Wert beitragen kann. Sie können z.B. den biologischen PK Booster anwenden. Wir empfehlen Ihnen, uns für eine persönliche Beratung zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen, was gut für Ihre Kulturpflanzen ist und welche Mittel den Brix-Wert erhöhen können.

« Zurück

« Zurück

Scroll to top